100 Prozent

pure perfeKtion

Andreas Sander

Seit Andreas Sander 2008 den Weltmeistertitel der Junioren im Super G erringen konnte, geht seine Erfolgsgeschichte stetig bergauf:

2009/2010 absolvierte er seine erste Saison im Europacup und schon in der folgenden Saison wurde er als erster Westfale überhaupt für die Teilnahme an einer alpinen Ski-WM nominiert.

Top-Ten-Platzierungen bei Olympia 2018 und bei den letzten Weltcup Rennen 2018 bilden die Basis für einen hoffnungsvollen Blick in die Saison 2019/2020.

Steckbrief

GEBOREN
13. Juni 1989 in Ennepetal

WOHNORT
Burgberg im Allgäu

NATIONALITÄT
Deutsch

GRÖSSE
178 cm

GEWICHT
91 kg

VEREIN
SG Ennepetal

BERUF
Sportsoldat

HOBBYS
Fußball, Tennis, Surfen

Andi's News

Andi's Presse­mitteil­ungen

livewelt übernimmt Athletenbetreuung

Gütersloh, 6. Mai 2019. Die Gütersloher Agentur livewelt übernimmt ab sofort die Betreuung des DSV-Athleten Andreas Sander in den Bereichen Sportmarketing, Sportsponsoring und Öffentlichkeitsarbeit. Sander…

by livewelt
8. Juli 2019
0

Interview mit Andreas Sander

https://youtu.be/mYGsjLFS6J8 Andreas Sander spricht in diesem Interview über seinen Ende 2018 erlittenen Kreuzbandriss, die Reha-Phase, sowie seine Vorbereitung und Ziele für die kommende Saison.

by livewelt
11. Mai 2019
0

Andreas Sander Sportmarketing & -management

Mit großen Schritten und schnellen Kurven etablierte sich DSV-Athlet Andreas Sander in den vergangenen Jahren in der erweiterten Weltspitze der alpinen Speedfahrer – unter anderem…

by livewelt
5. Mai 2019
0

Reha beginnt

Andreas Sander hat sich zum zweiten Mal in seiner Karriere das Kreuzband gerissen. Nach der Operation Anfang Januar startet am Montag die eigentliche Reha. Die…

by livewelt
3. Februar 2019
0

Voll im Plan

Mit der Rückkehr aus Chile beendete Andreas Sander den Sommerblock der diesjährigen Vorbereitung auf den Winter. Speziell mit dem Lehrgang in den Anden zeigte sich…

by livewelt
6. Oktober 2018
0

SAISON 19/20

LAKE LOUISE (CAN)
30. November – 1. Dezember 2019

BEAVER CREEK (USA)
6. – 8. Dezember 2019

GRÖDEN (ITA)
20. – 21. Dezember 2019

BORMIO (ITA)
28. – 29. Dezember 2019

WENGEN (SUI)
17. – 19. Januar 2020

KITZBÜHEL (AUT)
24. – 26. Januar 2020

GARMISCH (GER)
1. – 2. Februar 2020

CHAMONIX (FRA)
8. – 9. Februar 2020

YANQING (CHN)
15. – 16. Februar 2020

HINTERSTODER (AUT)

29. Februar – 1. März 2020

KVITFJELL (NOR)
7. – 8. März 2020

CORTINA D’AMPEZZO (ITA)
18. – 22. März 2020

Erfolge

2018 in Pyeongchang
8. Super G Olympia
10. Abfahrt

2017 in St. Moritz
7. Super G 
8. Abfahrt

2015 in Beaver Creek 
17. Abfahrt
23. Super G
23. Kombination

2011 in Garmisch-Patenkrichen
21. Super G

2008 Junioren-WM in Formigal
1. Super-G

Saison 18/19:
10. Super G Gröden
14. Super G Bormio
19. Abfahrt Gröden
Vorzeitiges Saisonende wegen Kreuzbandriss Ende Dezember

Saison 17/18:
6. Abfahrt Kitzbühel
6. Super-G Gröden
7. Abfahrt Beaver Creek
8. Super-G Kitzbühel
9. Super-G Beaver Creek
10. Super-G Kvitfjell
11. Abfahrt Garmisch-Partenkirchen
12. Abfahrt Gröden

Saison 16/17:
5. Super-G Gröden
6. Abfahrt Aspen
9. Super-G Val d‘Isère
13. Abfahrt Kitzbühel
13. Abfahrt Kvitfjell
14. Super-G Kvitfjell
14. Abfahrt Garmisch-Partenkirchen
15. Abfahrt Garmisch-Partenkirchen

Saison 15/16:
6. Super-G St. Moritz
8. Abfahrt Garmisch-Partenkirchen
10. Abfahrt Santa Caterina
10. Super-G Kitzbühel
10. Super-G Jeongseon
10. Super-G Kvitfjell
12. Abfahrt Kvitfjell
13. Abfahrt Wengen
14. Super-G Hinterstoder
14. Super-G Gröden

Saison 14/15:
16. Abfahrt Kitzbühel
20. Abfahrt Saalbach
21. Abfahrt Santa Caterina
22. Super-G Kvitfjell

ältere Ergebnisse:
16. Abfahrt Sotschi 2012
16. Abfahrt Lake Louise 2011
18. Super-G Lake Louise 2011
21. Abfahrt Garmisch-Partenkirchen 2012
28. Abfahrt Gröden 2010 (erste Weltcup-Abfahrt)
2008 beim WC-Finale in Bormio erstes Weltcuprennen im Super-G

7-facher Deutscher Meister

4-facher Deutscher Jugendmeister 2006

Deutscher Schülermeister 2004

Europacup:
1 x 1. Platz
2 x 2. Platz
1 x 3. Platz

Südamerika-Cup:
2 x 1. Platz
1 x 2. Platz
4 x 3. Platz

ANDREAS SANDER
KIDS RACING CAMP

DIE IDEE IST BEWEGUNG.

Andreas Sander bietet in seinem Racing Camp für Kinder und Schüler ein Renntraining auf höchstem Niveau.
Das Angebot bietet viele Inhalte, die auch abseits des Rennsports äußerst wertvoll für die motorische und psychische Entwicklung von Kindern und Schülern sind. Andreas Sander bietet in seinem Racing Camp gemeinsam mit seinem erfahrenen und geschulten Team eine Rundum-Betreuung.

REGION     VINSCHGAU / SCHÖNEBEN

HOTEL       4 STERNE HOTEL VILLA WALDKÖNIGIN

WANN       14. – 17. APRIL 2020

FÜR WEN  KINDER UND SCHÜLER IM ALTER VON 12 – 15 JAHREN

NUTZEN SIE DIE GELEGEN­HEIT UND WERDEN PARTNER!

Kontakt